Comment ( 1 )

  • Mark

    Eine schöne und abwechslungsreiche Tour! Der Willy-Dohmen-Park ist einen längeren Abstecher wert – die Wege sind dort aber teilweise recht steil.

    Einige Korrekturen und Hinweise:
    – Auf der ersten Seite der dt. Routenbeschreibung ist oben von 15,5 km die Rede, während unten und auf Seite 2 von 14,4 km die Rede ist.
    – Die Karten in der dt. und nl. Routenbeschreibung (sowie die verlinkte Karte und die GPX-Datei) zeigen den Weg durch den Willy-Dohmen-Park, während die dt. und nl. Texte um den Park herum führen. (Abschnitt 8: Hier soll man vom Radweg kommend rechts abbiegen und dann links in die Hasenbuschstraße. Für den Gang durch den Park müsste man aber direkt nach links gehen.) Ggf. könnte man den Routentext als Alternative für die Hundebesitzer beibehalten.
    – Die Holzbrücke im Naherholungsgebiet Wurmtal ist zur Zeit wegen Reparaturarbeiten gesperrt. (Letzte Brücke in Abschnitt 6. Wenn man stattdessen um das römische Badehaus herum geht, kommt man an den “4-Sprung”, an dem man links abbiegen soll. Aus Richtung Badehaus geht man geradeaus weiter.)
    – Mitte von Abschnitt 7: Der GPX-Track und die hier verlinkte Karte stimmen nicht mit der Wegbeschreibung überein, man wird zu weit östlich an die Bahngleise geleitet. Wegbeschreibung und die Karte in den PDF-/Word-Dateien zeigen den richtigen Weg (entlang der Wurm).

Laat een reactie achter op Mark Reactie annuleren